Fotos 2012

Sprachwoche im JBH und im Seniorenheim

Im Rahmen der »Woche der Sprache und des Lesens« organisierte der JMD zwei interkulturelle Literaturreisen mit musikalischer Begleitung. Diese fanden zum einen am 4. September 2012 für ein jüngeres Publikum im Jugendberatungshaus und zum anderen am 06. September 2012 im Seniorenheim Hermann-Radtke-Haus statt. Während der zweiten Literaturreise, die in Kooperation mit der Diakonie-Pflege Simeon gGmbH durchgeführt wurde, begegneten sich Jung und Alt. Jugendliche und junge Erwachsene lasen Lyrik und Prosa aus verschiedenen Epochen in ihrer Muttersprache vor. Die Texte wurden anschließend ins Deutsche übersetzt. In folgenden Sprachen wurden literarische Texte vorgetragen: Rumänisch, Spanisch, Arabisch und Kurdisch. Exzellente MusikerInnen wie Aracelly Medrano mit ihrer Band sowie Abdulrezaq Darwisch und Ronî Jojo begleiteten die Literaturreisen mit Geige, Gitarre, Klavier, Tembur und Gesang.


Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

×

Begrüßung im Jugendberatungshaus

×

Der Beginn der Lesereise in Amouda – Dichtung musikalisch untermalt

×

Nezir Melle liest in kurdischer Sprache seine Dichtung – Die deutsche Übersetzung wird von Ceylan Cetin vorgetragen

×

Das aufmerksame Publikum

×

Musikalische Begleitung der Lesereise

×

Auch die Kinder erfreuen sich an Literatur und Musik

×

Die jüngsten Vorleserinnen tragen ihre eigenen Texte zweisprachig vor

×

Abdulkadir Musa trägt seine Gedichte in kurdischer Sprache vor – ein Jugendlicher liest die deutsche Übersetzung

×

Aracelly Medrano und ihre Band tragen lateinamerikanische Lyrik in Form von Liedern vor

×

Musikalische Begleitung

×

Literaturreise im Hermann Radtke Haus

×

Literaturreise im Hermann Radtke Haus

×

Literaturreise im Hermann Radtke Haus

×

Literaturreise im Hermann Radtke Haus

×

Literaturreise im Hermann Radtke Haus

Zehnjähriges Jubiläum des Jugendberatungshauses

Das Jugendberatungshaus feierte am 19.10.2012 sein 10-jähriges Bestehen in der Glasower Straße 18. Die Projekte des Hauses stellten sich vor. Es wurde von den Problemlagen der Jugendlichen sowie ihren Projekt-Erfahrungen berichtet. Abgerundet wurde der Jubiläumstag mit Referaten und Beiträgen geladener Gäste.

Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

×

Rückblick auf zehn erfolgreiche Jahre im Jugenbdberatungshaus

×

Infotafeln der Projekte im Jugendberatungshaus

×

Infotafel des Jugendmigrationsdienstes

Tag der offenen Tür im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Am Tag der Offenen Tür des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Jugend und Frauen am 18. und 19. August 2012 nahm der JMD mit einen Infostand und einem Interkulturellen Quiz für die BesucherInnen teil. Jugendliche aus der Beratung des JMD unterstützen die Veranstaltung als Quizmaster.

Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

×

Die Ehrenamtlichen Cekdar und Miervat führen das Interkulturelle Quiz durch

×

Tag der Offenen Tür

×

Cekdar testet das Wissen der BesucherInnen mithilfe des interkulturellen Quiz

×

Auch die Kleinen haben Spaß

×

Tag der Offenen Tür

×

Die beliebten Spielfiguren

×

Eine JMD Mitarbeiterin mit einem Besucher

Tag der Vielfalt im Jobcenter Neukölln

Unter den Motto »Tag der Vielfalt« veranstaltete am 7.11.2012 das Jobcenter Neukölln in Kooperation mit dem IQ Netzwerk Berlin ein Fachforum zum Thema »Arbeitsmarkt und Migration« Der JMD bot in Kooperation mit der MBE einen Workshop zur interkulturellen Sensibilisierung der SachbearbeiterInnen des JobCenters an. Da das JobCenter Neukölln sich zunehmend interkulturell öffnet, nahmen an diesem Workshop viele JobCenter-MitarbeiterInnen, u.a. Personen mit Migrationshintergrund, teil. Im Vergleich zu den Vorjahren war die Teilnahme aktiv und die Diskussionen offen und lebendig.

Diakoniewerk Simeon gGmbH

Bereich Soziales & Integration
www.diakonie-integrationshilfe.de

Bereich Neukölln:
Haus der Begegnung
Morusstraße 18 a
12053 Berlin
T  030 . 68 24 77 55
F  030 . 68 24 77 56
M  01 59 . 04 07 22 28

Jugendberatungshaus Neukölln
Glasower Straße 18 (2. Etage)
12051 Berlin
T  030 . 62 60 82 11
F  030 . 62 60 92 85
M  01 59 . 04 10 32 37

Kontakt- und Beratungsstelle in der Kirchengemeinde Gropiusstadt Süd
Joachim-Gottschalk-Weg 41
12353 Berlin
T  030 . 66 09 09 -15
F  030 . 66 09 09 -112
M  01 59 . 04 10 32 37

Jugendberufsagentur Berlin –
Standort: Neukölln
Sonnenallee 282
12057 Berlin
T  030 . 9 02 39 - 20 92
M  01 72 . 3 95 43 40

Bereich Treptow-Köpenick:
Projekt »Migrationsberatung für junge Menschen in Treptow-Köpenick«
Hasselwerderstraße 38-40
(in der Villa offensiv)
12439 Berlin
M  01 72 . 3 18 91 66
M  01 73 . 7 21 94 21

jmd@diakoniewerk-simeon.de
Sprechzeiten und Fahrverbindungen unter Kontakt/Standorte

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:
Benedikt Angstenberger    
T
  030 . 68 24 77 - 55 
M  01 59 . 04 07 22 28
Merina Bilalic    
M
  01 73 . 7 21 94 21
Vera Kravchik    
T
  030 . 66 09 09 15 oder
T  030 . 62 60 82 11,
M  01 59 . 04 10 32 37
Melanie Lucas    
M
  01 72 . 3 18 91 66
Ingo Nahrstedt    
T
  030 . 9 02 39 - 20 92 oder
T  030 . 62 60 82 11,
M  01 72 . 3 95 43 40
Wir sprechen Englisch, Spanisch, Russisch, Arabisch, Bosnisch, Serbisch, Serbokroatisch
Nach oben