Aktivitäten 2013

Munter ging es mit den ProjektteilnehmerInnen von »Wir machen mit. Jugendliche EinwandererInnen erobern sich jugendpolitische Organisationen« ins neue Jahr. Nachfolgend ein paar Eindrücke der gemeinsamen Aktivitäten im Jahr 2013 …

Thematischer Block »Die Darstellung Neuköllns in den Medien«

Die Jugendlichen wählten »Die Darstellung Neuköllns in den Medien« zum ersten Thema, das im Rahmen des Projektes näher betrachtet werden sollte. Eine erste gemeinsame Aktivität war das Basteln einer Collage, in welcher die Vorurteile gegenüber dem Bezirk, mit denen die Jugendlichen konfrontiert werden, ihren persönlichen Ansichten und Erfahrungen gegenüberstellt wurden. Im Anschluss daran wurde gemeinsam gekocht und gespeist.

Im Rahmen der »Medienreihe« hatten die ProjektteilnehmerInnen ebenfalls Gelegenheit sich mit zwei ExpertInnen auszutauschen. Es war uns eine Freude zum einen eine Mitarbeiterin der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Diakoniewerkes Simeon und zum anderen die freie Journalistin Canset Icpinar, die sich in dem Netzwerk und Verein »Neue deutsche Medienmacher« engagiert, in unserem Projekt zu begrüßen. Die praxisnahen Vorträge sorgten für viel Gesprächsstoff und beförderten den Ideenreichtum der Jugendlichen sich etwas für den projekteigenen Newsletter einfallen zu lassen.

Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

×

»Neukölln in den Medien«

Kochen und Collage

×

»Neukölln in den Medien«

Kochen und Collage

×

»Neukölln in den Medien«

Kochen und Collage

×

»Neukölln in den Medien«

×

»Neukölln in den Medien«

Die Collage

×

»Neukölln in den Medien«

Gruppenbild mit Collage

×

»Neukölln in den Medien«

Gastvortrag zum Thema »Öffentlichkeitsarbeit«

×

»Neukölln in den Medien«

Gastvortrag zum Thema »Öffentlichkeitsarbeit«

×

»Neukölln in den Medien«

Gastvortrag zum Thema »Öffentlichkeitsarbeit«

×

»Neukölln in den Medien«

Gastvortrag zum Thema »Öffentlichkeitsarbeit«

×

»Neukölln in den Medien«

Gastvortrag zum Thema »Öffentlichkeitsarbeit«

×

»Neukölln in den Medien«

Gastvortrag von einer Mitarbeiterin der Neuen deutschen Medienmacher

×

»Neukölln in den Medien«

Gastvortrag von einer Mitarbeiterin der Neuen deutschen Medienmacher

×

»Neukölln in den Medien«

Gastvortrag von einer Mitarbeiterin der Neuen deutschen Medienmacher

Besuch des ARD Hauptstadtstudios

Die ProjektteilnehmerInnen nahmen an einer Führung durch das ARD Hauptstadtstudio teil. Der Blick hinter die Kulissen umfasste das Hörfunk- wie auch das Fernsehstudio und lohnte allemal!

Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

×

Auf dem Weg in das ARD Haupstadtstudio

×

Im ARD Haupstadtstudio

×

Testlauf als Kameramann im ARD Hauptstadtstudio

×

Im ARD Hauptstadtstudio: Technik, die begeistert

×

Gruppenfoto mit der Maus im ARD Hauptstadtstudio

×

Gruppenbild im ARD Hauptstadtstudio

×

Gruppenfoto im ARD Hauptstadtstudio

×

Gruppenbild vorm Brandenburger Tor

Besuch des Museums für Kommunikation

Die ProjektteilnehmerInnen nahmen an einer Führung zum Thema »Medien, Macht und Manipulation« teil und besuchten die Ausstellung »Tempo Tempo! Im Wettlauf mit der Zeit« im Museum für Kommunikation.

Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

×

Besuch des Museums für Kommunikation

×

Führung durch das Museum für Kommunikation

×

Führung durch das Museum für Kommunikation

×

Führung durch das Museum für Kommunikation

×

Gruppenbild im Museum für Kommunikation

×

Besuch der Ausstellung »Tempo Tempo« im Museum für Kommunikation

×

Besuch der Ausstellung »Tempo Tempo« im Museum für Kommunikation

×

Benutzung des PC Pools im Museum für Kommunikation

Kanadiertour über die Dahme

Ausgangspunkt für die Bootstour war das kleine Örtchen Gussow. Mehrere Stunden ruderten die ProjektteilnehmerInnen über die stillen Gewässer der Dahme. Während eines gemeinsamen Mittagssnacks konnten die ProjektteilnehmerInnen sich nach der energieraubenden Bootstour wieder stärken.

Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

×

Dahme-Kanadiertour – Ausgangspunkt Gussow

×

Die Jungs machen sich bereit für die Kanadiertour

×

Gruppenbild der Teilnehmer der Kanadiertour

Grillfest

Um schwungvoll in den nächsten Themenblock einzusteigen, der sich insbesondere dem Besuch von Jugendorganisationen verschrieben hat, lud der JMD zu einem sommerlichen »Halal«-Grillfest.

Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

×

Wir feiern die ersten Sonnenstrahlen mit einem Grillfest

×

Projektvorstellung während des Grillfestes

×

Grillfest – TeilnehmerInnen

×

Unser Grillmeister Ahmad

Besuch bei Ver.di

Torsten Schulz, der Jugendsekretär der Ver.di Jugend, empfing einige ProjektteilnehmerInnen im Jugendraum und führte sie ein in die Geschichte und praktische Arbeit der Gewerkschaft.

Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

×

Besuch bei der ver.di-Jugend

Neuer Treffpunkt

Mit dem Beginn des neuen Themenblocks hat sich der Treffpunkt verändert. Seit August 2013 finden die Projekttreffen im gemütlichen Gruppenraum des Hauses der Begegnung in der Morusstraße 18 a statt.

Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

×

Frauenrunde im Gruppenraum

Wahlworkshop zur Bundestagswahl 2013

In dem Wahlworkshop dreht sich alles um grundlegende Fragen zur Wahl. Wer ist wahlberechtigt? Was sind Erst- und Zweitstimme? Wo bekomme ich Informationen über die KandidatInnen und Parteien? Auf anschauliche und interaktive Weise werden all diese Themen von einer Mitarbeiterin des Nachbarschaftsheimes Neukölln vermittelt.

Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

×

Wahlworkshop

Fotoworkshop »Geschichten der Vielfalt«

Im Workshop lernten die Jugendlichen Porträts zu machen und sie am Computer zu bearbeiten. Sie haben Familienmitglieder oder Menschen, die ihnen nahe stehen, aufgenommen und sie zu ihrer Migrationsgeschichte befragt. Die im Laufe des Workshops entstandenen Porträts werden gesichtet, bearbeitet und anschließend mit Einverständnis der Jugendlichen teilweise für eine Ausstellung aufbereitet. Der Workshop wurde von einer pädagogischen Mitarbeiterin des Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. durchgeführt.

Für vergrößerte Ansicht bitte auf die kleine Darstellung klicken

×

Einführung in den Fotoworkshop »Geschichten der Vielfalt«

×

Fotoworkshop – TeilnehmerInnen beratschlagen sich

×

Fotoworkshop – TeilnehmerInnen

×

Fotoworkshop – Bearbeitung der Bilder am PC

Diakoniewerk Simeon gGmbH

Bereich Soziales & Integration
www.diakonie-integrationshilfe.de

Bereich Neukölln:
Haus der Begegnung
Morusstraße 18 a
12053 Berlin
T  030 . 68 24 77 55
F  030 . 68 24 77 56
M  01 59 . 04 07 22 28
jmd@diakoniewerk-simeon.de

Jugendberatungshaus Neukölln
Glasower Straße 18 (2. Etage)
12051 Berlin
T  030 . 62 60 82 11
F  030 . 62 60 92 85
M  01 59 . 04 10 32 37
jmd@diakoniewerk-simeon.de

Bereich Treptow-Köpenick:
Jugendmigrationsdienst
Treptow-Köpenick/Neukölln und
Projekt Migrationsberatung
Mathildenstraße 1 a
12439 Berlin
M  01 72 . 3 18 91 66
M  01 73 . 7 21 94 21
jmd@diakoniewerk-simeon.de

Respect Coaches Treptow-Köpenick
Mathildenstraße 1 a
12439 Berlin
T  030 . 51 48 58 19
M  01 73 . 7 21 94 21
k.tenti@diakoniewerk-simeon.de

Sprechzeiten und Fahrverbindungen unter Kontakt/Standorte

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:
Benedikt Angstenberger    
T
  030 . 68 24 77 - 55 
M  01 59 . 04 07 22 28
Vera Kravchik    
T
  030 . 66 09 09 15 oder
T  030 . 62 60 82 11,
M  01 59 . 04 10 32 37
Melanie Lucas    
M
  01 72 . 3 18 91 66
Ingo Nahrstedt    
T
  030 . 9 02 39 - 20 92 oder
T  030 . 62 60 82 11,
M  01 72 . 83 05 43 40
Yasmin Owaida    
M
  01 57 . 7 21 18 48
Wir sprechen Englisch, Spanisch, Russisch, Arabisch
Nach oben