»Respect Coaches« - Vielfalt als Bereicherung (er)leben!

Prääentionsprogramm: Jugendmigrationsdienste an Schulen

Idee des neuen Programms »Respect Coaches« ist es, die allgemeinbildenden und beruflichen Schulen zu unterstützen, den Herausforderungen der Einwanderungsgesellschaft gerecht zu werden. Die unterschiedlichsten Voraussetzungen im Bereich Sprachniveau, Kultur, Sozialisation etc., die die Schüler*innen mitbringen, können die Lernatmosphäre und die Situation insgesamt an der Schule belasten und auch der Integration und Teilhabe neu zugewanderter Menschen entgegenstehen.

Um möglichen Problemen frühzeitig zu begegnen, wird der JMD gemeinsam mit den Schulen und verschiedenen Trägern der politischen Bildungsarbeit bedarfsorientierte Konzepte und Präventionsprojekte zu Themen wie Diversitätsbewusstsein, Biographien und Geschichten, Empowerment, Toleranz sowie Extremismus entwickeln und in den Schulen oder auch in Bildungsstätten als non-formales Bildungsangebot durchführen. Bedeutender Teil der Zusammenarbeit ist es, gemeinsam ein nachhaltiges Präventionskonzept für die gesamte Schule zu erarbeiten und in der Umsetzung langfristig zu begleiten!

Das Projekt steht derzeit in den Startlöchern, vernetzt sich vor Ort, analysiert Bedarfe und sucht Partnerinnen und Partner. Im neuen Schuljahr 2018/19 werden die ersten Projekttage stattfinden.

Haben Sie Interesse? Dann sprechen Sie uns gerne an!

Ansprechpartnerin:
Katharina Tenti
Projektkoordinatorin »Respect Coaches«

Jugendmigrationsdienst Neukölln/Treptow-Köpenick
Mathildenstraße 1 a
12459 Berlin

T  030 . 51 48 58 19
M  01 73 . 7 21 94 21
k.tenti@diakoniewerk-simeon.de


Gefördert durch

Diakoniewerk Simeon gGmbH

Bereich Soziales & Integration
www.diakonie-integrationshilfe.de

Bereich Neukölln:
Haus der Begegnung
Morusstraße 18 a
12053 Berlin
T  030 . 68 24 77 55
F  030 . 68 24 77 56
M  01 59 . 04 07 22 28
jmd@diakoniewerk-simeon.de

Jugendberatungshaus Neukölln
Glasower Straße 18 (2. Etage)
12051 Berlin
T  030 . 62 60 82 11
F  030 . 62 60 92 85
M  01 59 . 04 10 32 37
jmd@diakoniewerk-simeon.de

Bereich Treptow-Köpenick:
Jugendmigrationsdienst
Treptow-Köpenick/Neukölln und
Projekt Migrationsberatung
Mathildenstraße 1 a
12439 Berlin
M  01 72 . 3 18 91 66
M  01 73 . 7 21 94 21
jmd@diakoniewerk-simeon.de

Respect Coaches Treptow-Köpenick
Mathildenstraße 1 a
12439 Berlin
T  030 . 51 48 58 19
M  01 73 . 7 21 94 21
k.tenti@diakoniewerk-simeon.de

Sprechzeiten und Fahrverbindungen unter Kontakt/Standorte

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:
Benedikt Angstenberger    
T
  030 . 68 24 77 - 55 
M  01 59 . 04 07 22 28
Vera Kravchik    
T
  030 . 66 09 09 15 oder
T  030 . 62 60 82 11,
M  01 59 . 04 10 32 37
Melanie Lucas    
M
  01 72 . 3 18 91 66
Ingo Nahrstedt    
T
  030 . 9 02 39 - 20 92 oder
T  030 . 62 60 82 11,
M  01 72 . 83 05 43 40
Yasmin Owaida    
M
  01 57 . 7 21 18 48
Wir sprechen Englisch, Spanisch, Russisch, Arabisch
Nach oben